1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Einbeck

Zwei Stachelschweine beim Zirkus ausgebüxt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Rosemarie Gerhardy

Kommentare

Der Zoo Osnabrück vermisst ein Stachelschwein. (Symbolbild)
Der Zirkus Charles Knie vermisst ein Stachelschwein. (Symbolbild) © Jürgen & Christine Sohns/Imago

Update: Die Stachelschweine sind seit Sonntagabend wieder wohlbehalten zurück. Sie haben laut Zirkusleiter Sascha Melnjak selbst den Weg wieder zurückgefunden.

Zwei Stachelschweine sind aus ihrem Gehege beim Zirkus Charles Knie in Volksen ausgebrochen, das teilt die Polizei am Sonntagmorgen mit.

Einbeck – Sollten die Tiere entdeckt werden, werde der Finder gebeten, den Fundort dem Zirkus oder der Polizei Einbeck zu melden. Die Tiere seien ungefährlich, solange man sie in Ruhe lasse, teilt die Polizei mit. Die Tiere sind circa 60 Zentimeter lang, etwa 18 Kilo schwer, hauptsächlich nachtaktiv und was Temperatur und Futter angeht, sehr anpassungsfähig.

Den Tierpflegern des Zirkus sei sehr daran gelegen, die Stachelschweine schnell wieder zu finden, heißt es in der Mitteilung der Polizei. (Rosemarie Gerhardy)

Auch interessant

Kommentare