Katlenburger Feuerwehr begeistert 800 Partyfans mit ihrem Hüttenzauber in Berka

Hüttenzauber Katlenburg
1 von 24
Hüttenzauber Katlenburg
2 von 24
Hüttenzauber Katlenburg
3 von 24
Hüttenzauber Katlenburg
4 von 24
Hüttenzauber Katlenburg
5 von 24
Hüttenzauber Katlenburg
6 von 24
Hüttenzauber Katlenburg
7 von 24
Hüttenzauber Katlenburg
8 von 24
Hüttenzauber Katlenburg
9 von 24

Ausgelassene Stimmung herrschte bis tief in die Nacht zu Sonntag in Berka. Der Feuerwehr-Verein Katlenburg veranstaltete zum elften Mal seinen "Hüttenzauber" und 800 meist junge Partyfans folgten der Einladung.

DJ Melody wurde dieses Mal durch den aus den Charts bekannten DJ Chris Decay unterstützt. "Erstmals in der Geschichte des Hüttenzaubers wird die Party on Tour gehen und zweimal im Jahr stattfinden: Der nächste Termin für den "Hüttenzauber" ist am 22. Juni beim Zeltfest der Feuerwehr Katlenburg", informierte Vereins-Chef Martin Niehoff.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Wette mit Edeka: 70 Feuerwehrleute singen Weihnachtslieder 
Wette mit Edeka: 70 Feuerwehrleute singen Weihnachtslieder 
Vanessa Neigert dreht Musikvideo in Einbeck
Ex-DSDS-Kandidatin und Schlagersängerin Vanessa Neigert hat für ihre neue Single "An meiner Seite" im PS-Speicher in …
Vanessa Neigert dreht Musikvideo in Einbeck

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.