Nach Sprengung von Geldautomat: Feuerwehr hilft bei Bergung

1 von 16
2 von 16
3 von 16
4 von 16
5 von 16
6 von 16
7 von 16
8 von 16
9 von 16

Gleichen. Die Feuerwehr hat am Freitag in den Abendstunden in Diemarden (Gemeinde Gleichen) nach der Sprengung des Lindauer Geldautomaten im Einsatz. In der Ortschaft in der Nähe von Göttingen waren Gasflaschen sowie zwei Geldeinschübe gefunden worden. Die Einsatzkräfte halfen bei der Bergung der Beweisstücke.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Scheune in Höckelheim brennt nieder
Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei: Eine Scheune ist am Sonntagnachmittag in Höckelheim …
Scheune in Höckelheim brennt nieder
Traditioneller Sebastiansschmaus in Northeim
Groß war das Interesse der Mitglieder und Freunde der Bürgerschützengesellschaft Northeim am Sebastiansschmaus. Etwa …
Traditioneller Sebastiansschmaus in Northeim