Nach Sprengung von Geldautomat: Feuerwehr hilft bei Bergung

1 von 16
2 von 16
3 von 16
4 von 16
5 von 16
6 von 16
7 von 16
8 von 16
9 von 16

Gleichen. Die Feuerwehr hat am Freitag in den Abendstunden in Diemarden (Gemeinde Gleichen) nach der Sprengung des Lindauer Geldautomaten im Einsatz. In der Ortschaft in der Nähe von Göttingen waren Gasflaschen sowie zwei Geldeinschübe gefunden worden. Die Einsatzkräfte halfen bei der Bergung der Beweisstücke.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Erste Trophäen beim Schützenfest in Northeim
Mit dem Kommers begann am Donnerstagabend das große Schützenfest der Bürgerschützengesellschaft Northeim. Höhepunkt war …
Erste Trophäen beim Schützenfest in Northeim
Jugendfeuerwehr Hillerse feierte 50. Geburtstag
Mit einem dreitägigen Fest feiert die Jugendfeuerwehr der Northeimer Ortschaft Hillerse am Wochenende ihren 50. …
Jugendfeuerwehr Hillerse feierte 50. Geburtstag