Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet

Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet
1 von 39
Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet
2 von 39
Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet
3 von 39
Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet
4 von 39
Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet
5 von 39
Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet
6 von 39
Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet
7 von 39
8 von 39
Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet
9 von 39
Südniedersachsen größtes Oktoberfest in Fredelsloh eröffnet

Das größte Oktoberfest Südniedersachsens öffnete am Samstagnachmittag seine Pforten. Moringens Bürgermeisterin Heike Müller-Otte brauchte nur zwei Schläge, um das Fass anzustechen und damit die Klosterwies´nt zu eröffnen. Zum 15. Mal veranstaltete der Fredelsloher Musikzug die Wies´n am Fuße der Klosterkirche. Bis Sonntagabend dauerte das Fest mit viel Musik, aber ohne Eintritt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Über 450 Gäste tummelten sich beim Bullenfest in Nörten-Hardenberg
Nörten Hardenberg. Über 450 zum Feiern aufgelegte Gäste tummelten sich beim traditionell alle drei Jahre auf dem …
Über 450 Gäste tummelten sich beim Bullenfest in Nörten-Hardenberg
Italienische Nacht in der Stadthalle Northeim
Northeim. Dolce Vita in der Northeimer Stadthalle: Von italienischem Lebensgefühl ließen sich die über 300 Gäste der …
Italienische Nacht in der Stadthalle Northeim