Korrektur

Friseurbesuch ist ohne Corona-Schnelltest möglich

Eine Hand in Gummihandschuh hält einen kleinen Gegenstand mit einer rechteckigen Oberfläche.
+
Ein Corona-Schnelltest. (Symbolfoto)

Für einen Friseurbesuch benötig man, ebenso wie für ander sogenannte körpernahe Dienstleistungen, keinen Corona-Schnelltest. Voraussetzung dafür ist, dass dabei dauerhaft eine Maske getragen werden kann.

Northeim - In dem Artikel „Mit Test auf die Caféterrasse im Kreis Northeim über Schnelltests hatten wir in der irrtümlich geschrieben, dass ein Test auch beim Friseur notwendig ist. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Weil offensichtlich viele unsere Korrektur des Artikels nicht wahrgenommen haben, auf die wir auch bei Facebook hingewiesen hatten, hier nun diese Extra-Korrekturmeldung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.