1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Hardegsen

500 Musikfans feiern vor der Bühne

Erstellt:

Von: Roland Schrader

Kommentare

Feuertaufe für die neue Bühne am Dorfgemeinschaftshaus: Bis kurz vor Mitternacht feierten die Musikfreunde beim Rockfestival von Nuts4rock in Hevensen.
Feuertaufe für die neue Bühne am Dorfgemeinschaftshaus: Bis kurz vor Mitternacht feierten die Musikfreunde beim Rockfestival von Nuts4rock in Hevensen. © Roland Schrader

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstag beim Rockfestival der Gladebecker Musikinitiative Nuts4rock vorm Dorfgemeinschaftshaus Hevensen-Wolbrechtshausen.

Hevensen – Fünf Bands sorgten von Nachmittag bis Mitternacht für ein Erlebnis der besonderen Art unter freiem Himmel. Mehr als 500 Besucher waren bei dem ersten Open-Air-Event dabei.

Neben den Lokalmatadoren „Splendors“ aus Moringen traten Manomore, Crusader, Axxis und Fa/ke auf der neuen Bühne am Dorfgemeinschaftshaus auf. Bereits die Splendors als Opener heizten dem Publikum mit ihrem Songs gehörig ein und wurden gefeiert. „Das hat richtig Spaß gemacht, nach zweieinhalb Jahren wieder auf der Bühne zu stehen und dann so ein Festival-Feeling zu spüren“, sagte Jan Grube, Sänger der Splendors.

Die Band kam auch in der Corona-Zeit regelmäßig im Moringer Probenraum „Katze“ zum Üben zusammen und arbeitete an ihrer neuen CD, zu der auch „Hand zur Faust“ gehört. Eine Wiederholung des Festivals fänd er super.

Gut drauf: Auch die Band Axxis um Sänger Bernhard Weiß (Mitte) freute sich, wieder vor Publikum spielen zu können.
Gut drauf: Auch die Band Axxis um Sänger Bernhard Weiß (Mitte) freute sich, wieder vor Publikum spielen zu können. © Roland Schrader

„Das Ambiente ist klasse und das Festival ist der Hammer“, sagte Bernhard Weiß, Sänger der Bergkamener Band Axxis.

Die Stimmung unter den Fans war gut, wovon viele sich eine Wiederholung des Festivals wünschten.

„Von Fans für Fans“, das Motto von Nuts4rock gilt laut Initiator Torsten Nüsse weiter.

Dank Freunde und Familie, die ehrenamtlich mit anpacken, sei so ein Festival nur möglich. Wenn alles gut läuft, gibt es im nächsten Jahr am 10. Juni 2023 eine Neuauflage des Festivals in Hevensen. Nächste Aktion ist ein Rockwochenende am 23. und 24. September 2022 in der Glückauf-Halle Reyershausen. nuts4rock.com (Roland Schrader)

Auch interessant

Kommentare