Elf Bürgerlisten und die SPD

In allen Hardegser Dörfern wurden Ortsräte gewählt

Luftbild mit Blick auf Ertinghausen
+
Auch in Ertinghausen gibt es wieder einen Ortsrat.

In der neuen Ratsperiode gibt es im Hardegser Stadtgebiet wieder in jedem Dorf einen Ortsrat.

Hardegsen – Sowohl in Lutterhausen, wo sich der Ortsrat aufgelöst hatte, als auch in Ertinghausen, wo es in den vergangenen fünf Jahren keinen Ortsrat und keinen Ortsbürgermeister gab, wurden am Sonntag wieder Ortsräte gewählt. Die Parteien spielten dabei so gut wie keine Rolle, denn in allen Dörfern traten Bürgerlisten an. Nur in Hevensen hatte die SPD eine eigene Liste aufgestellt. Außerdem trat in Ertinghausen ein Einzelbewerber an.

Die Wahlergebnisse:

Asche

Wahlberechtigte: 265, Wähler: 202 (Wahlbeteiligung 76,2 %), Bürgergemeinschaft (5 Sitze): Tobias Klinge (138 Stimmen), Julia Bleckmann (96), Astrid Krull (89) und Wilhelm Windmann (57) sowie Karsten Koschel oder Daniel Sperschneider (beide 49, Entscheidung per Los).

Ellierode

Wahlberechtigte: 305, Wähler: 214 (70,2 %), Bürgerliste (5 Sitze): Eckhard Hübner (204), Julius Hartmann (138), Annette Hellwig (104), Franziska Flentje (71) und Uwe Schütte (36).

Ertinghausen

Wahlberechtigte: 103, Wähler: 81 (78,6 %), Bürgerliste (4 Sitze): Christian Reinsch (41), Dr. Georg Klute (36), Frank Vrba (32), Silvia Düvel (31), Einzelvorschlag Hübner (1 Sitz): Rudi Hübner (54).

Espol

Wahlberechtigte: 137, Wähler: 109 (79,6 %), Freie Liste (5 Sitze): Daniel Schmidt (79), Jan Spangenberg (61), Vera Oppermann (50), Svenja Emmig (48) und Jürgen Pilz (41).

Gladebeck

Wahlberechtigte: 890, Wähler: 553 (62,1 %), Bürgerliste (9 Sitze): Lothar Becker (531), Wilfried Becker (256), Rita Fegebank (244), Peter Niebuer (117), Rainer Krzeminski (103), Thomas Pomreinke (102), Peter Schwarz (89), Thomas Grewe (55) und Ralf Göltzer (35).

Hettensen

Wahlberechtigte: 595, Wähler: 419 (70,4 %), Wir für Hettensen (7 Sitze): Peter Volkmar (278), Friedhelm Roll (196), Sven Jerusel (117), Yvonne Möhlke-Stanko (112), Ulrich Geffers (110), Horst Frey (90) und Michel Graver (69).

Hevensen

Wahlberechtigte: 508, Wähler: 312 (61,4 %), SPD (3 Sitze): Torsten Henne (135), Claudia Fitzenreiter-Denk (41) und Jens Beinhorn (22), Bürgerbündnis (4 Sitze): Henning Ropeter (144), Thomas Spangenberg (54), Gudrun Hühne-Osterloh (38) und Claudia Eicke-Schäfer (37).

Lichtenborn

Wahlberechtigte: 119, Wähler: 96 (80,7 %), Bürgerliste (5 Sitze): Arne Molthan (87), Linda Ahrens (80), Andrea Nickel (39), Hauke Frerich Melles (30) und Dr. Hans-Joachim Studt.

Lutterhausen

Wahlberechtigte: 198, Wähler: 129 (65,2 %), Bürgergemeinschaft Lutterhausen (5 Sitze): Eckhard Henne (154), Katharina Skultety (66), Joachim Tauchert (47), Franziska Ellies (34, Manuel Pliefke (34).

Trögen

Wahlberechtigte: 208, Wähler 143 (68,8 %), Bürgerliste (5 Sitze): Mathias Gabler (146), Dr. Rüdiger Bahr (63), Jörg Weißkittel (48), Robert Steinicke (39) und René Hichert (34).

Üssinghausen

Wahlberechtigte: 110, Wähler: 86 (78,2 %), Bürgerliste Üssinghausen (5 Sitze): Hans-Dieter Schneider (96), Ulf Wüstefeld (49), Tobias Fischer (38), Katharina Katz (38) und Carsten Fischer (19).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.