Auch am Samstag und Sonntag geöffnet

Gartenfestival Lebenslust in Hardegsen: Besucher strömen schon zur Eröffnung

Schon am Vormittag war es ziemlich voll: Das Gartenfestival Lebenslust erweist sich erneut als Publikumsmagnet. Fotos:  Oschmann

Hardegsen. So ganz ohne Gewitter funktioniert das Gartenfestival Lebenslust in Hardegsen wohl nicht. Zum Glück kamen Blitz und Donner diesmal am Vorabend der beliebten und inzwischen zwölften Schau.

Am Freitag ging es bei angenehmen Temperaturen los mit einem etwas verkleinerten Angebot. Zu sehen, zu kaufen und Leckeres für den Gaumen gab es dennoch in ausreichendem Maß.

Speziell Rosen und andere Blühpflanzen fanden reißenden Absatz. Aber auch kunstvolle Waren und lustige oder kitschige Kleinigkeiten waren gefragt und wurden gern mitgenommen. 

Die Schau von Lars Schreivogel ist noch am Samstag und Sonntag für Besucher geöffnet.

Gartenfestival Lebenslust in Hardegsen: Rosenduft verzaubert Besucher

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.