1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Hardegsen

Mit Auto gegen Baum: Fahrer wird schwer verletzt

Erstellt:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Unfallauto Feuerwehr Polizei Unfall Wrack Rettungswagen
Der Fahrer des Wagens wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. © Schrader, Roland

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 446 zwischen Hardegsen und Hevensen.

Hardegsen - Laut Polizei Northeim war ein Autofahrer aus ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer schwer verletzt, sein Beifahrer leicht verletzt. Beide kamen nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit Rettungswagen in die Uni-Klinik Göttingen.

Die B 446 war für eine Stunde voll gesperrt, im Anschluss wurde der Verkehr halbseitig in Richtung Nörten-Hardenberg an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu Staus in beiden Fahrtrichtungen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (kat)

Auch interessant

Kommentare