Urlaub für Göttinger Frühchenfamilien Kleine Löwen auf Schulbauernhof

+
Voller Einsatz: Eltern und Kinder auf dem Schulbauernhof in Hardegsen.

Göttingen/Hevensen. Raus aus dem Alltag, etwas besonderes erleben - dieser Wunsch ist für einige Göttinger Frühchenfamilien in Hevensen bei Hardegsen in Erfüllung gegangen.

Gemeinsam mit dem Verein Kleine Löwen verbrachten 14 Erwachsenene und 18 Kinder ein gemeinsames Wochenende auf dem Schulbauernhof. Neben Stallbesuchen standen auch Buttern und Filzen auf dem abwechselungsreichen Urlaubsprogramm.

Ermöglicht wurde der Kurztrip durch eine Spende der Krombacher-Gruppe. Diese hatte der Elterninitiative für frühgeborene Kinder in Göttingen und Umgebung im vergangenen Jahr 2500 Euro gespendet. Den Rest des Geldes will der Verein für die Elternarbeit verwenden.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.