Helios-Klinik: Neujahrsempfang mit neuem Chef

+

Northeim. Mit einem Festakt in der Cafeteria begrüßte die Helios Albert-Schweitzer-Klinik in Northeim am Freitag das neue Jahr.

90 Gäste waren der Einladung in die neue Klinik am Sultmer gefolgt. Stefan Knorr (Bildmitte), der am 12. Januar die Klinikgeschäftsführung übernommen hat, stellte sich den Gästen vor und betonte, künftig die Menschlichkeit in der Pflege weiter auszubauen.

Zudem sollen die Orthopädie- und Kardiologie-Abteilung weiterentwickelt werden.

Verabschiedet wurde der bisherige Geschäftsführer Jörg Wegener (Zweiter von links). Helios-Regionalgeschäftsführer Enrico Jensch (links) lobte: „Sie haben einen tollen Job gemacht.“

Die Pflegedienstleiterin Sandra Pick und der ärztliche Direktor Dr. med Jens Kuhlgatz gaben einen ersten Ausblick auf das neue Jahr. Unter anderem sollen die Themen Patientensicherheit, Hygiene und die Optimierung der Schmerztherapie im Mittelpunkt stehen. (cha)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.