Heute eröffnet der neue Aldi-Markt an Nordhäuser Straße

+
Freuen sich auf die bevorstehende Aufgabe: Bezirksleiter Benjamin Meinshausen (links), Filialleiter David Frenzel (rechts) und das gesamte Verkaufsteam des neuen Aldi-Marktes begrüßen die Kunden ab 8 Uhr.

Nach einer siebenmonatigen Bauphase eröffnet heute der Aldi-Markt an der Nordhäuser Straße in Northeim im neuen Gebäude.

Direkt nach Ostern hatten die Abrissarbeiten begonnen. Danach wurde das deutlich größere Gebäude errichtet, in dem heute um 8 Uhr die Türen für die Kunden geöffnet werden.

Größer • moderner • hochwertiger

Um rund 250 Quadratmeter wurde das Gebäude gegenüber dem ehemaligen Geschäft erweitert. Gleichzeitig kommt das ganze Äußere viel moderner und hochwertiger daher: Große Fenster und Oberlichter lassen viel Tageslicht in das Gebäude, die Decken sind höher und in den Gängen haben die Kunden viel mehr Platz für ihren Einkauf.

Download

pdf der Sonderseite Aldi-Markt an der Nordhäuser Straße

Die Fassade ist mit Backsteinen verkleidet und auf dem Dach wurde eine moderne Fotovoltaik-Anlage installiert. Bezirksleiter Benjamin Meinshausen erklärt das Energiekonzept: „Wir nutzen die Eigenwärme des Kühlwandregales, um den Markt zu heizen. Interessierte Kunden können immer den aktuellen Energiewert an einer Tafel im Eingangsbereich verfolgen.“

Auch der Parkplatz hat sich verändert: Durch den Zukauf eines angrenzenden Grundstücks wurde die Parkfläche deutlich erweitert. Breite Parkplätze werden von Beeten unterbrochen, in die noch Pflanzen gesetzt werden.

Eröffnungstag

Am Eröffnungstag begrüßt das Verkaufsteam die Kundschaft mit einer Kaffeeverkostung. Der Kaffee der hauseigenen Röstereimarke ist außerdem bis zum 6. Dezember zu einem Angebotspreis erhältlich. Drei Damen aus dem Verkaufsteam, die in der Bauphase in anderen Filialen gearbeitet haben, kehren nun an der Nordhäuser Straße zurück und bieten den Kunden gemeinsam mit ihren neuen Kollegen und dem Filialleiter David Frenzel die gewohnte Produktpalette zum Kauf an.

Breite Angebotspalette

Zur Angebotspalette zählen neben den wichtigsten Lebensmitteln insbesondere Kühl- und Tiefkühlprodukte, Frischfleisch und -geflügel, frische Backwaren, ein umfangreiches Sortiment an frischem Obst und Gemüse. Zusätzlich erwartet den Kunden eine breite Auswahl an Zeitschriften, Magazinen und örtlichen Tageszeitungen.

Ergänzt wird das Angebot zweimal wöchentlich um Artikel des täglichen Bedarfs unter dem Motto „Aldi aktuell“ und „Aldi-Tipp“.

ALDI auch im Internet

 Darüber hinaus bietet ALDI über das Internet (www.aldi.com) eine Reihe weiterer günstiger Angebote an: So haben ALDI-Kunden die Möglichkeit, mit dem Mobilfunkangebot,,ALDl-Talk" günstig mobil zu telefonieren oder im Internet zu surfen. Der ALDI-Fotoservice (www.aldifoto.de) öffnet viele Möglichkeiten Fotos, Fotoalben und vieles mehr günstig und bequem zu beziehen und mit dem ALDI-Blumenservice (www.aldi-blumenservice.de) können schnell und bequem frische Blumengrüße in Topqualität verschickt werden. Zudem bietet ALDI in regelmäßigen Abständen seinen Kunden attraktive Reisen zu ,,ALDl-Preisen", die problemlos telefonisch oder online (www.aldi-reisen.de) gebucht werden können.

Unternehmensphilosophie

Qualität und Frische stehen bei ALDI im Mittelpunkt, denn das Unternehmen möchte, dass die Verbraucher die wichtigsten Lebensmittel immer frisch, immer von hoher Qualität und immer zum günstigen Preis kaufen können. Darum lautet die ALDI-Unternehmensphilosophie: ,,Qualität ganz oben - Preis ganz unten !" Zugeständnisse gibt es hier nicht. Das belegt auch die großzügige Reklamationsabwicklung. Ist ein Kunde mit dem erworbenen Produkt nicht zufrieden, kann er es innerhalb von vier Wochen umtauschen oder sein Geld zurück erhalten.

Moderne Technik

Im ALDI-Markt erwartet den Kunden eines der modernsten und schnellsten Scannerkassensysteme. Selbstverständlich kann man auch mit EC-Karte und der dazugehörigen PIN-Nummer bargeldlos zahlen und für die Rücknahme pfandpflichtiger Getränkeverpackungen stehen Leergutautomaten mit modernster Technik zur Verfügung. Insbesondere auch die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist für ALDI ein wesentliches und selbstverständliches Qualitätsmerkmal. Öffnungszeiten des ALDI-Marktes sind wie bisher Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr. (yjh)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.