Dritter Platz

"Dance 2u": Sebexer Hip-Hop-Formation Lunatic Beatz gewinnt Pokal

+

Sebexen. Große Freude bei der Hip-Hop-Formation Lunatic Beatz: Die Gruppe des Tanzsportclubs Auetal-Sebexen hat beim Tanzwettbewerb „Dance2u“ in Wolfenbüttel ihren ersten Pokal bei einem überregionalen Wettbewerb gewonnen.

Unter 14 Formationen belegte das Team den dritten Platz. Bereits im Juni hatten die Lunatic Beatz zum ersten Mal gemeinsam mit der Hip-Hop-Formation Move Ya’s von der Tanzschule Topline an den Norddeutschen Meisterschaften teilgenommen. Für beide Gruppen ging es aber mehr darum, Wettkampferfahrung zu sammeln.

Auch zwei Hip-Hop-Duos der Tanzschule Topline blicken auf einen erfolgreichen Sommer zurück. Julia Schwerdtfeger und Melis Dalkas belegten bei der deutschen Hip-Hop-Meisterschaft in Wesel in der Junioren-Kategorie den vierten Platz. Elena Dunaew und Anna-Lena Gräfe wurden in der Kategorie Adults sechste. Sie werden ebenfalls von Angie Busskamp trainiert. (jus)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.