Aktuell kreisweit 324 Corona-Infizierte

Inzidenz im Landkreis Northeim steigt sprunghaft auf 212,5

Corona-Schnelltest
+
Symbolbild Coronatest.

Die 7-Tage-Inzidenz ist im Landkreis Northeim sprunghaft auf 212,5 (280 Neuinfizierte innerhalb der vergangenen sieben Tage) gestiegen. Am Montag hatte sie laut Robert-Koch-Institut noch 154,8 betragen.

Northeim – Das Gesundheitsamt meldete am Dienstag 75 Neuinfektionen, aber auch 89 Genesene. Damit sind im Kreisgebiet aktuell 324 Personen mit Corona infiziert: in Bad Gandersheim 51 (+5), Bodenfelde 1 (0), Dassel 11 (-3), Einbeck 68 (-3), Hardegsen 33 (0), Kalefeld 16 (+3), Katlenburg-Lindau 19 (-2), Moringen 22 (-7), Nörten-Hardenberg 24 (-3), Northeim 60 (0) und Uslar 19 (-4).

Die Corona-Situation im Northeimer Helios-Krankenhaus ist noch entspannt. Wie Sprecher Martin Wilmsmeier auf Anfrage mitteilte, werden neun Covid-Erkrankte auf einer Normalstation behandelt und einer (nicht beatmet) auf der Intensivstation.   (ows)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.