Am Wochenende

Bauarbeiten: Autobahn 7 bei Echte in der Nacht zu Sonntag gesperrt

+
Wird gesperrt: Die A7 zwischen Seesen und Echte in Fahrtrichtung Kassel.

Echte. Die Autobahn 7 wird von Samstagabend, 12. Januar, bis Sonntagvormittag, 13. Januar, zwischen Seesen und Echte in Fahrtrichtung Kassel voll gesperrt.

Das teilt Via Niedersachsen mit. Die Sperrung dauert von Samstagabend, 20 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, an. Laut Mitteilung kann die Sperrung aufgrund der Verkehrslage und logistischen Erfordernissen bis zu einer halben Stunde vor und nach der angedachten Zeit abweichen.

Ebenfalls gesperrt ist in diesem Zeitraum die Park- und WC-Anlage Schwalenberg Ost.

Autofahrer werden gebeten, die ausgeschilderte Umleitungsstrecke U62a über Seboldshausen bis zur Anschlussstelle Echte zu nutzen und nicht den Navigationssystemen zu folgen.

Bauarbeiten an A7 bei Northeim

Zu der Sperrung kommt es wegen der derzeitigen Bauarbeiten an der A7  bei Northeim, dort wird  eine neue Brücke, die die Bundesstraße 248 über die A7 bei Echte führt, gebaut.  Vier Jahre soll der Ausbau der Autobahn in der Region dauern.

Aufgrund der Bauarbeiten kommt es fast täglich an der Autobahn-Anschlussstellen zwischen Echte und Seesen zu Unfällen, bei denen sich die Außenspiegel der nebeneinander fahrenden Fahrzeuge beschädigt werden.

In diesem Bereich wird die A7 gesperrt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.