Party und Narren: Programm für Kalefelder Karneval 2017 steht

Beste Stimmung: Der Kalefelder Lumpenball ist jedes Jahr einer der karnevalistischen Höhepunkte der Region. Foto: Mennecke

Kalefeld. Die Jollys aus Sebexen sind der Höhepunkt des Kalefelder Lumpenballs 2017. Dieser findet am Freitag, 17. Februar, im Festzelt auf dem Schützenplatz in Kalefeld statt.

Die 2013 gegründeten Jollys setzen sich aus Annkathrin Grube (Gesang), Marco Fischer (Keyboard und Gesang) und Tobias Möhle (Gitarre) zusammen. Die Formation entstand ursprünglich aus der Sebexer Rock- und Pop-Coverband Basement.

In den Vorjahren begeisterte unter anderem Peter Wackel die Massen im Festzelt und sorgte bis in die Nacht für Partystimmung.

Die Karnevalisten verkaufen die Karten für den Ball, der um 19.31 Uhr beginnt, ab Montag, 2. Januar, bei Schreibwaren Kampen und Getränkepartner Laue in Kalefeld. Sie kosten 12 Euro im Vorverkauf und 17 Euro an der Abendkasse.

Großer Karnevalsumzug ist am Samstag, 18. Februar. Beginn ist um 14 Uhr am Schützenplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.