Seesen: Nachtbaustelle auf der A 7 in Richtung Süden

Wird kurzzeitig wieder Baustelle: Die Autobahn 7 bei Echte und Nörten-Hardenberg. Foto: dpa

Echte. Die Autobahn 7 ist zwischen den Anschlussstellen Seesen und Echte in Richtung Kassel ab Mittwoch nachts nur einspurig befahrbar.

Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Dienstagnachmittag mit.

In den Nächten von Mittwoch auf Donnerstag und Donnerstag auf Freitag wird jeweils ab 20 Uhr bis 8 Uhr die Fahrbahn instand gesetzt. Tagsüber stehen sämtliche Fahrspuren zur Verfügung.

Die ursprünglich bereits angelaufenen Arbeiten mussten wegen eines LKW-Unfalls mit Vollsperrung unterbrochen und verschoben werden. Jetzt werden die Instandsetzungsarbeiten kurzfristig nachgeholt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zwischen den Anschlussstellen Northeim-West und Nörten-Hardenberg in Richtung Kassel wird von Freitag bis Samstag gebaut. Dort wird ein Schaden in Folge eines LKW-Brandes beseitigt. Zwei von drei Fahrstreifen sind für den Verkehr frei. (kmn)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.