Großangelegte Kontrollaktion auch für LKW-Fahrer

Innerhalb von Stunden auf der A7: Über 500 Fahrer bei Echte und Seesen geblitzt

An zwei Messstellen hat die Polizeidirektion Göttingen 511 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt.
+
An zwei Messstellen hat die Polizeidirektion Göttingen 511 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt.

Echte. Über 500 Autofahrer sind am Mittwoch innerhalb von wenigen Stunden auf der Autobahn 7 bei Echte und Seesen geblitzt worden.

Die Polizeidirektion Göttingen hat an den zwei Messstellen insgesamt 511 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Fünf Fahrzeugführer müssen jetzt mit einem Fahrverbot rechnen. Den Negativrekord des Tages stellte dabei ein Fahrer auf, der mit 175 Kilometern in der Stunde statt der erlaubten 80 mehr als doppelt so schnell unterwegs war.

Die Polizei kontrollierte außerdem bei einer sogenannten „länderübergreifenden ganzheitlichen Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs“ am Parkplatz Leineholz bei Nörten-Hardenberg. Daran beteiligt waren auch das Veterinäramt, das Gewerbeaufsichtsamt, der Zoll und das Bundesamt für Güterverkehr. Bei den 79 kontrollierten Fahrzeugen gab es in 41 Fällen zu Beanstandungen. Fünfmal gab es so große Mängel, dass die Fahrzeugführer ihre Fahrt nicht fortsetzen konnten.

Stunden festgesteckt: Unser Redakteur war unterwegs im Mega-Stau auf der A7 bei Hann. Münden - hier geht es zu seiner Reportage

Dazu gehörten unter anderem eine mehrfach gerissene Frontscheibe und ein extrem abgefahrener Reifen. Ein Kraftfahrer aus der Türkei hatte unter anderem kein gültiges Arbeitsvisum und überschritt die Lenkzeiten. Seine geladenen Güter transportierte er ohne die erforderliche Genehmigung. Der Zoll ermittelt. 

Feste Blitzer - A7

Auf dieser Karte stellt die Seite radarfalle.de Informationen zu festen Blitzern zusammen:

Geblitzt auf A7 - welche Strafen drohen?

Die Bußgelder, Punkte und Regelungen zum Fahrverbot hängen von verschiedenen Faktoren ab: Wurde der Fahrer innerorts oder außerorts geblitzt, ist er einen Pkw oder einen Lkw gefahren, fuhr er einen Pkw mit Anhänger oder wie schwer war der gefahrene Lkw?

Der Bußgeldkatalog 2018 des Verbands für bürgernahe Verkehrspolitik in Berlin führt diese Strafen für die Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit außerorts bei Pkws ohne Anhänger:

VerstoßStrafePunkteFahrverbot
… bis 10 km/h10 €
… 11 - 15 km/h20 €
… 16 - 20 km/h30 €
… 21 - 25 km/h70 €1
… 26 - 30 km/h80 €1Im Wiederholungsfall
… 31 - 40 km/h120 €1Im Wiederholungsfall
… 41 - 50 km/h160 €21 Monat
… 51 - 60 km/h240 €21 Monat
… 61 - 70 km/h440 €22 Monate
über 70 km/h600 €23 Monate

Blitzer in Niedersachsen und Nordhessen

Jede Woche werden verschiedene Geschwindigkeitsmessungen in der Region durchgeführt. Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Blitzer in Kassel, Göttingen, Northeim und Hersfeld-Rotenburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.