Bei Verstößen keine Beförderung

Auch in Schulbussen im Landkreis Northeim gilt die Maskenpflicht

ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Interview von Julia Kirchner vom 29. Juni 2020: Mit Maske in die Schule: Die neuen Erstklässler werden sich an andere Regeln halten müssen als in den Jahren zuvor. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++ | Verwendung weltweit
+
133425908

In Niedersachsen und damit auch im Landkreis Northeim müssen die Fahrgäste in Bussen und Bahnen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Darauf hat die Northeimer Kreisverwaltung hingewiesen. Und: Das gelte auch für Schülerinnen und Schüler in Schulbussen.

In den vergangenen Tagen hätten sich Anrufe besorgter Eltern in der Kreisverwaltung gehäuft, weil viele Schülerinnen und Schüler ihre Mund-Nasen-Bedeckungen nicht oder nicht ordnungsgemäß tragen würden.

Dabei sei vor allem dort, wo der empfohlene Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden könne, eine Mund-Nasen-Bedeckung ein wirksamer Schutz gegen eine Ansteckung mit dem Coronavirus, heißt es in der Mitteilung des Landkreises.

Die Busfahrer seien auf Grundlage der geltenden Beförderungsbedingungen berechtigt, Schülerinnen und Schüler, die keinen Mund- und Nasenschutz tragen, von der Beförderung auszuschließen.

Maik Fieber, Leiter des Fachbereichs Schule beim Landkreis Northeim, appelliert: „Nur wenn wir gemeinsam verantwortungsbewusst mit der Situation umgehen, können wir uns selbst und andere vor einer Infektion schützen und eine größere Ansteckungswelle verhindern.“ Es sei daher wichtig, die Mund-Nasen-Bedeckung ordnungsgemäß zu tragen.

Davon seien Kinder unter sechs Jahren ausgenommen. Ebenso Menschen mit einer Behinderung oder mit Vorerkrankungen, zum Beispiel schwere Herz- oder Lungenerkrankungen. Allerdings müsse dann ein entsprechender Nachweis beim Einstieg in den Bus vorgezeigt werden. Alle Informationen und Zahlen zu Corona in Niedersachsen im News-Ticker. kat
landkreis-northeim.de/maske

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.