Lindau gibt Gas

+
Fröhliches Event: Die Ü30-Party des Fußballfördervereins FFV Lindau.

Am Samstag, 13. Juni ist es wieder soweit: Zum siebten Mal veranstaltet der FFV (Fußballförderverein Lindau von 2006) seine Ü 30-Party auf dem Lindauer Freizeitgelände.

Download

pdf der Sonderseite Wir in Südniedersachsen

Den musikalischen Rahmen wird DJ-7event, der aus dem Göttinger Alpenmax bekannt ist, schaffen. Ebenfalls aus Göttingen wird der „Burger Truck“ des Alpenmax anreisen und seine Speisen anbieten. Für Vielfalt bei der Getränkeauswahl wird eine reichhaltige Cocktailbar sorgen. Zwischen 20 und 22 Uhr können sich die Gäste auf die Happy Hour freuen, während der es zwei Getränke zum Preis von einem geben wird. Einlass zur Party ist für alle über 20-jährigen ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro. Der Erlös soll den Mannschaften des FC Lindau – inklusive der Jugendmannschaften – zugutekommen. (ysl)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.