1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Moringen

Feuer im Flur: Zwei Bewohner von Mehrfamilienhaus in Moringen verletzt

Erstellt:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Symbolbild Feuerwehr HNA
Feuerwehr im Einsatz: In Moringen hatte es am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus gebrannt (Symbolbild). © Carsten Rehder / dpa

Zwei Bewohner, 28 und 63 Jahre alt, mussten am Donnerstagabend nach einem Feuer in einem Wohnhaus im Moringer Taubenweg mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Moringen - Die Brandursache steht noch nicht fest, der Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt. Der 28-jährige Bewohner hatte das Feuer, das laut Polizei im Hausflur ausgebrochen war, gegen 23 Uhr bemerkt und die Feuerwehr Moringen alarmiert.

Das Mehrfamilienwohnhaus war nach den Löscharbeiten vorerst nicht mehr bewohnbar, so die Polizei weiter. Die Ermittlungen dauern an.   (kat)

Auch interessant

Kommentare