1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Moringen

Flüchtiger Patient aus Moringen ist wieder gefasst

Erstellt:

Von: Olaf Weiss

Kommentare

Blaulicht auf einem Streifenwagen und im Hintergrund ein Streifenpolizist, der der Kamera den Rücken zuwendet.
Symbolbild © Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Ein Patient des Maßregelvollzugszentrums in Moringen (MRVZN) ist nach einer kurzen Flucht von der Polizei gefasst worden. Der Mann ließ sich nach Mitteilung der Polizei in Celle widerstandslos festnehmen.

Moringen / Celle – Nachdem der 53-Jährige am Donnerstagnachmittag nicht von einem genehmigten Ausgang zurückgekehrt war, hatte das Landeskriminalamt Niedersachsen am Freitagnachmittag eine Öffentlichkeitsfahndung auch über soziale Medien ausgelöst. Dabei hatte sie ausdrücklich gewarnt, den Mann anzusprechen.

Keine Angaben gab es, ob sich die Spur des 53-Jährigen im Raum Celle verloren hatte oder warum sonst die Fahndung mit der Ortsmarke Celle ausgelöst hat. Jedenfalls hat die Polizei den Mann dort in der Nacht zu Samstag festgenommen. Auch warum er im MRVZN untergebracht ist, wurde nicht bekannt.  (ows)

Auch interessant

Kommentare