Diebesgut mit großem Fahrzeug abtransportiert

Moringen: Diebe stehlen Instrumente und Technik aus Tonstudio - hoher Schaden

+
PantherMedia D6304850

Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in der Nähe von Moringen in ein Tonstudio eingebrochen und haben Instrumente und technisches Equipment gestohlen.

Die Polizei gibt den Wert des Diebesgut mit einem fünfstelligen Betrag. Außerdem entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

Das abgelegene Tonstudio befindet sich nach Angaben der Polizei an der Kreisstraße 425 zwischen Moringen und Großenrode südwestlich des Vorwerks Holtensen.

Die Täter hatten das Zufahrtstor des umzäunten Grundstücks aufgebrochen und waren durch ein ebenfalls aufgebrochenes Fenster eingestiegen. Im Gebäude wurden alle Räume aufgebrochen und durchsucht. Das Diebesgut wurde mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei unter Telefon 0 55 51/700 50.   

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.