Nabu: Sperrung der Straße schützt Kröten

Gillersheim. Aufgrund einer Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Gillersheim und Renshausen ist es in diesem Frühjahr nicht erforderlich, den 1,5 Kilometer langen Krötenzaun am Thiershäuser Teich aufzubauen. Das teilt der Nabu Gillersheim mit.

Bedingt durch den Brückenneubau am Überlauf des Teiches wird es eine etwa dreimonatige Vollsperrung geben. Der Nabu bedankt sich dennoch bei allen Helfern, deren Kräfte für die Zukunft wieder gebraucht werden.

Aktionen im Frühjahr

Darüber hinaus plant der Verein einige Projekte für das Frühjahr. So werden an der Gillersheimer Kirche Nisthilfen für Mauersegler angebracht und naturkundlich-historische Wanderungen sowie eine Dämmerungswanderung mit Lagerfeuer organisiert. Für die Kinder- und Jugendgruppe ist eine Fledermaus-Aktion geplant. In den Osterferien gibt es ebenfalls eine Kinderaktion. Außerdem nimmt der Verein am „Erlebten Frühling“ des Nabu teil.

Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, die Interesse an den Aktionen haben, können sich bei Jürgen Effler, Tel. 01 76/ 21 50 19 05, oder Peter Fahlbusch, Tel. 01 51/65 16 83 20, melden. (jus)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.