Nach der Feier gab’s Krach mit den Männern

Lauter fröhliche Gesichter: So feierten die TSV-Gymnastikfrauen vor fast 50 Jahren. Allerdings wurde die gute Stimmung mächtig getrübt, als dieses Foto im Nachhinein die Runde im Ort machte. Repro:  Oschmann

Von Hans-J. Oschmann Gymnastikgruppe des TSV Blau-Weiß Katlenburg begeht 50. Geburtstag im Rahmen der Sporttage

Katlenburg. Welch ein schnuckeliges Foto: Die jungen Damen, die hier kräftig feierten, gehörten ab Mitte der 1960er-Jahre zur Gymnastikgruppe des TSV Blau-Weiß Katlenburg.

Einige der Damen gibt es noch und es gibt sogar noch fünf Damen, die bis heute Sport treiben – und zwar gemeinsam in eben dieser Gruppe unter Regie von Übungsleiterin Gertrud Diederichs. Und feiern tun sie ebenfalls noch gemeinsam.

Sport-Verbot

Damals war das allerdings gar nicht so einfach, denn wenn sich die Damen wie auf dem nebenstehenden Foto offensichtlich zur Karnevalszeit gut amüsierten, war das keineswegs selbstverständlich.

„Viele von uns hatten wegen des Fotos Ärger mit ihren Männern.“

Eine der Gymnastikfrauen hat verraten, dass sie eben wegen dieses Fotos nach familiärerem Einwirken nicht mehr zur Gymnastik durfte. „Viele andere haben aus dem selben Grund Krach und Ärger mit ihren Männern gehabt“, erinnert sich die Zeitzeugin. Es waren halt andere Zeiten.

Gefeiert wurde aber trotzdem weiter. Jetzt haben die Damen des TSV Blau-Weiß einen besonderen Grund dafür, denn die 1965 vom damaligen TSV-Chef und ehemaligen Gemeindedirektor Bruno Lienemann gegründete Gruppe – seinerzeit gab es neben der Gymnastikgruppe noch eine Geräteturngruppe, die sich später zusammengeschlossen haben – begeht ihren 50. Geburtstag.

Dieses Jubiläum wird in die Sporttage des TSV Katlenburg vom 5. bis 7. Juni eingebettet (wir berichteten). Die Montagsfrauen, wie sie aufgrund ihres Übungstermins gern genannt werden, laden für den kommenden Sonntag ab 11 Uhr zunächst zu einem Flohmarkt und einer Kleiderbörse auf dem Sportplatz ein, zu denen alle Interessenten willkommen sind.

Feier mit Flohmarkt

Feierlich wird es ab 14 Uhr, wenn der 50. Geburtstag der Gruppe begangen wird. Zur Feierstunde gehören ein Rückblick ebenso wie Ehrungen. Geplant sind ferner sportliche Einlagen, eine Bilderschau und eine Kaffeetafel. (ajo)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.