Nacht der Nächte in der Stadthalle

NDR 2-Silvesterparty in Northeim: Die DJs Michael Binding (links) und Jens Lukaszewski wollen mit ihrer Musik für beste Stimmung sorgen. Foto:  Oschmann

Northeim. Silvester steigt die große NDR 2-Party mit den DJs Michael Binding und Jens Lukaszewski

Endlich wieder etwas los in der Northeimer Stadthalle: Nach gut 15 Jahren findet dort in der Nacht der Nächte am 31. Dezember erstmals wieder eine Silvesterparty statt, und zwar eine im großen Stil. Gefeiert wird die NDR 2-Silvesterparty, von denen es in Norddeutschland neun Stück gibt.

Sigrid Hilke-März, bei der Stadt zuständig für das Stadthallenmanagement, freut sich über diese Veranstaltung, die Northeim nach ihrer Einschätzung wieder mehr ins Gespräch bringen wird. „Ich kenne einige, die in den vergangenen Jahren diese Party in Bovenden oder Weende gefeiert haben. „Die kommen jetzt zu uns in die Stadthalle.“

Komplettpaket

Veranstalter ist Oliver Günther, der gute Kontakte zum NDR hat und deshalb die Party nach Northeim geholt hat. Im Gegensatz zu Sylt und Timmendorf, wo der Norddeutsche Rundfunk diese Partys in eigener Regie ausrichtet, wird die Northeimer Party präsentiert, also im Rundfunk beworben.

„Wir rechnen mit 300 bis 350 Gästen“, sagt Günther, der für 74,90 Euro pro Person ein Komplettpaket „all inclusiv“ anbietet. „Es wird eine riesige Theke geben, an der die Partygäste zum Beispiel Cocktails unter fachkundiger Anleitung selbst mixen können. Und natürlich gibt es unter der Überschrift Erlebnisgastronomie ein kaltwarmes Büfett mit vielen Leckereien .“

Für die Musik hat sich der Veranstalter zwei bekannte Größen aus der Region ins Boot geholt. Die DJs Michael Binding und Jens Lukaszewski („Florida-Party“) sind für die richtige Mischung zuständig.

Vorverkauf läuft

„Wir werden sowohl Musik aus den 80er-Jahren als auch neuste Hit aus dem Programm von NDR 2 und NDR 1 spielen“, kündigt Binding an. Natürlich wird auch Discofox dabei sein - für ein Publikum, das laut Oliver Günther erfahrungsgemäß zwischen 25 und 65 Jahren liegen dürfte.

Karten im Vorverkauf für die Party gibt es in der Northeim Touristik im Reddersen Haus, im Lottoladen Mey an der Nelkenstraße und unter info@agentur-gsb.de oder Tel. 0551 / 488 62 05. Sitzplatzreservierungen auch für Gruppen sind möglich.

Eine Abendkasse gibt es für die Party nicht. Einlass in der Stadthalle Northeim ist ab 19.30 Uhr (ajo)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.