Arbeitsagentur rät zur Bewerbung

Noch 58 Prozent aller Lehrstellen im Kreis Northeim sind unbesetzt

Das Foto zeigt eine Friseurin , die eine Kundin frisiert und schneidet.
+
Ausbildungsstellen als Friseur werden unter anderem angeboten.

Im Landkreis Northeim gibt es noch mehrere hundert offene Ausbildungsstellen zu besetzen.

Northeim - Darauf hat jetzt die Arbeitsagentur Göttingen hingewiesen. Schulabgänger und andere Interessierte sollten sich bewerben, damit die Stellen zum neuen Ausbildungsjahr im August 2021 besetzt werden können.

Stand Ende März seien von Betrieben und Dienstleistern aus dem Kreisgebiet Northeim insgesamt 601 Ausbildungsstellen gemeldet worden, etwa zehn Prozent weniger als im Vorjahr. 348 davon seien zurzeit noch unbesetzt. Das sind fast 58 Prozent.

Dem stünden allerdings 378 Bewerber gegenüber, die sich laut Arbeitsagentur im Kreis Northeim noch auf der Suche nach einer Lehrstelle befinden und noch nicht fündig geworden sind.

Insgesamt sind in diesem Jahr kreisweit 588 Bewerber gemeldet gewesen, 18 Prozent mehr als vor einem Jahr. Am meisten gesucht werden laut Arbeitsagentur Auszubildende im Bereich Verkauf, hier seien rund 80 Stellen noch zu haben. Auch Handwerksbetriebe suchten Azubis, so seien etwa 21 Stellen im Bereich Sanitär/Heizung und 18 Stellen als Maler ausgeschrieben.

Aber auch in der Industrie gebe es noch reichlich Ausbildungsstellen – 99 Lehrstellen sind offen.

Im Bereich Arzt - und Praxishilfe sind aktuell noch 24 Lehrstellen ausgeschrieben und im Unternehmensbereich Büro /Sekretariat/Personalwesen 21.

Hier eine Auswahl von offenen Lehrstellen im Kreis Northeim:

.  Elektroniker - Energie- und Gebäudetechnik (Mittlere Reife in Uslar,

.  Fachinformatiker - Systemintegration (Mittlere Reife) in Bad Gandersheim,

.  Fachkraft Lagerlogistik (Hauptschulabschluss) in Kalefeld,

Fachkraft Lagerlogistik (Mittlere Reife) in Northeim,

.  Zahnmedizinische Fachangestellte (Hauptschule) in Uslar und in Moringen,

Zahnmedizinischer Fachangestellter (Mittlere Reife) in Northeim und in Einbeck,

.  Fachinformatiker (Mittlere Reife) in Northeim,

.  Handelsfachwirt (Fachhochschulreife) in Northeim,

.  Verkäufer (Hauptschule) in

Northeim,

.  Friseur (Hauptschule) in Bad Gandersheim,

Friseur (Mittlere Reife) in Northeim,

.  Buchhändler (Mittlere Reife) in Northeim,

.  Kaufmann/-frau im Einzelhandel (Mittlere Reife) in Uslar,

.  Packmitteltechnologe (Mittlere Reife) in Northeim,

.  Werkzeugmechaniker (Mittlere Reife) in Nörten-Hardenberg,

.  Steuerfachangestellte (Mittlere Reife) in Northeim,

.  Brauer und Mälzer (Mittlere Reife) in Einbeck,

.  Gießereimechaniker (Hauptschule) in Dassel,

.  Kaufmann/-frau Groß- und Außenhandelsmanagement (Mittlere Reife) in Dassel,

.  Maschinen- und Anlagenführer (Hauptschule) in Dassel,

.  Automobilkaufmann/-frau (Mittlere Reife) in Einbeck,

Industriekaufmann (Mittlere Reife) in Northeim,

.  Medizinischer Fachangestellte (Mittlere Reife) in Northeim,

.  Verfahrensmechaniker Kunststoff-/Kautschuktechnik-Formteile (Mittlere Reife) in Northeim,

.  Elektroniker - Betriebstechnik (Mittlere Reife) in Kalefeld.

Ansprechpartnerin für Interessierte ist Andrea Duwe, Vermittlerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit und des Jobcenters Landkreis Northeim, Tel. 05551 / 9803 171.

(Axel Gödecke)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.