Bauboom geht weiter

Nörten-Hardenberg: Drei weitere Mehrfamilienhäuser in Planung

Das  Restaurant Am Rothenberg in Nörten-Hardenberg
+
Das Restaurant Am Rothenberg in Nörten-Hardenberg ist noch in Betrieb, soll aber irgendwann einem Mehrfamilienhaus weichen.

Dem Bau von drei Mehrfamilienhäusern in Nörten-Hardenberg hat der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss des Fleckens – unter Auflagen – seine Zustimmung erteilt.

Nörten-Hardenberg - Die Neubauten sollen am Vetternweg 9, am Ende der Straße Am Walle und an der Göttinger Straße 1 entstehen.

Ein maximal zweigeschossiges Gebäude mit eingerücktem Dachgeschoss akzeptiert der Ausschuss am Vetternweg 9. Er lehnte damit den Wunsch des Eigentümers nach drei Geschossen mit jeweils sechs Wohnungen zuzüglich zwei Wohnungen im Dachgeschoss ab. Eine solche Gebäudehöhe wäre nur möglich, wenn ein Teil des Grundstücks unbebaut bliebe, stellte der Ausschussvorsitzende, Heinz Brandt (SPD), klar.

Der Investor war bereits 2018 an den Flecken herangetreten. Er will das vorhandene Restaurant Zum Rothenberg abreißen und kleine Wohnungen für Singles oder Paare schaffen. Die Kegelbahn, die sich derzeit unter dem großen Restaurant-Parkplatz befindet, soll einer Tiefgarage weichen.

Ein zweigeschossiges Gebäude zuzüglich zurückgesetztem Dachgeschoss mit zehn Wohnungen will ein Bauherr aus Bovenden am Ende der Straße Am Walle errichten. Derzeit befinden sich dort Kleingärten. Der Ausschuss stimmte unter der Bedingung zu, dass auf ein Flachdach verzichtet wird.

Das Grundstück an der Göttinger Straße 1 möchte ein Investor aus Göttingen erwerben. Er will den vorhandenen Altbau durch ein Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen ersetzen. Seinem Wunsch folgend empfiehlt der Ausschuss, auf Gewerbeflächen im Erdgeschoss zu verzichten.

Die Dachform muss der Bauvorschrift des Altdorfs entsprechen. Die vom Bauherren angeregten Säulen vor dem Haus lehnte der Ausschuss aber ab. Angesichts der angespannten Parkplatzsituation im Ortskern forderte Ortsbürgermeisterin Sabine Opolka (CDU) außerdem zehn Stellplätze auf dem Grundstück. (zmc)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.