1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Nörten-Hardenberg

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß mit Lastwagen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Olaf Weiss

Kommentare

Unfall mit zwei Leichtverletzten und 13 000 Euro Schaden auf der Kreisstraße zwischen Elvese und der Autobahnauffahrt Nörten-Hardenberg.
Unfall mit zwei Leichtverletzten und 13 000 Euro Schaden auf der Kreisstraße zwischen Elvese und der Autobahnauffahrt Nörten-Hardenberg. © Kreisfeuerwehr Northeim/Horst Lange / nh

Nörten-Hardenberg –  Zwei Leichtverletzte und 13 000 Euro Schaden lautet die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße zwischen Elvese und der Autobahnauffahrt Nörten-Hardenberg.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 54 Jahre alter Nörten-Hardenberger als Fahrer eines Lastwagens gegen 6.40 Uhr beim Einbiegen vom vom Unteren Leineweg (Verbindungsstraße nach Nörten-Haardenberg) nach links auf die Kreisstraße, die von Elvese zur Autobahnauffahrt Nörten-Hardenberg führt, die Vorfahrt einer 26-jährigen Autofahrerin missachtet. Die mit ihrem Auto aus Richtung Elvese kommende Nörten-Hardenbergerin konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sie fuhr mit ihrem Auto in die rechte Seite des Lastwagens.

Dabei zogen sich sie und der 45 Jahre alte Beifahrer, ebenfalls aus Nörten-Hardenberg, leichte Verletzungen zu. Beide wurden nach Polizeiangaben zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.   (ows)

Auch interessant

Kommentare