Northeim

53-Jähriger randaliert in Krankenhaus

In der Helios-Klinik in Northeim wurde ein 53 Jahre alter Mann festgenommen. 

Ein 53 Jahre alter Mann hat in einem Krankenhaus für Unruhe gesorgt. Die Polizei musste eingreifen. 

Northeim – Ein 53-jähriger Mann randalierte am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr in der Empfangshalle der Helios Klinik in Northeim. Laut Polizeibericht beleidigte der Mann zunächst eine Mitarbeiterin des Krankenhauses sowie einen nicht im Dienst befindlichen Polizeibeamten. Es wurde daraufhin die Polizei Northeim zu Hilfe gerufen. 

Northeim: 53 Jahre alter Mann randaliert in Krankenhaus 

Nachdem die angeforderten Beamten vor Ort erschienen waren, wurden diese ebenfalls von dem aus einem Einbecker Ortsteil stammenden Mann verbal attackiert und beleidigt. Der Randalierer stand erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke und erschien dementsprechend sehr uneinsichtig. Die Beamten nahmen den 53-Jährigen in Gewahrsam, wobei er erheblichen Widerstand leistete. Gegen den Mann wurden seitens der Polizei mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. (ykr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.