Feuerwehrleute demonstrieren für Leitstelle: 1200 Einsatzkräfte auf der Straße

Northeim. An die 1200 Feuerwehrleute und Angehörige der Rettungsdienste aus dem Landkreis Northeim haben am Samstag für den Erhalt der Northeimer Rettungsleitstelle demonstriert.

Auch Kreistagsmitglieder von CDU, FDP und SPD nahmen an der Demonstration teil, der sich auch einige Bürger angeschlossen hatten. Der Kreisfeuerwehrverband hatte zu der Kundgebung aufgerufen.

Bei den Fusionsverhandlungen der drei Landkreise Göttingen, Osterode und Northeim wird heftig um die Leitstelle gestritten. Northeim fordert ihren Erhalt, Göttingen will eine zentrale Leitstelle für den Großkreis in der Uni-Stadt.

Update

Diese Meldung wurde um 13.30 Uhr aktualisiert

Dabei haben die Berufsfeuerwehr Göttingen, welche die dortige Leitstelle betreibt, und die Northeimer Kreisfeuerwehr ein Konzept erarbeitet, wie beide Leitstellen parallel bestehen bleiben können. Die Northeimer Einrichtung soll dabei unter anderem als Ausfallredundanz für die Göttinger fungieren. Kreisbandmeister Bernd Kühle betonte bei der Abschlusskundgebung die Notwendigkeit, in einem künftigen Großkreis mehr als eine Leitstelle zu haben. "Wenn wir uns der Technik ausliefern, sollten wir dafür sorgen, dass wir auf den GAU vorbereitet sind", sagte er. Ein vollständiger Ausfall einer Großleitstelle sei möglich. Für diesen Fall werde eine zweite Leitstelle gebraucht.

Kühle erinnerte aber auch an die übrigen Befürchtungen der Feuerwehren im Landkreis Northeim. Angesichts der im Vergleich zu den Nachbarlandkreisen Osterode und Göttingen besseren Ausstattung der Northeimer Kreisfeuerwehr könnten bei einer Fusion Fahrzeuge zu Lasten Northeims verlagert werden. Auch die Zukunft der Northeimer Umweltfeuerwehr sei ungeklärt. Es drohe die Zerschlagung einer hervorragenden Truppe, die bundesweit hohes Ansehen genieße. "Das würde einen massiven Einschnitt in die Sicherheit unserer Bürger bedeuten", betonte Kühle.

Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute

Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute
Demonstration der Northeimer Feuerwehrleute © Weiss
 © Roßtock/KFV Northeim

Der Demonstrationszug war auf dem Mühlenanger gestartet. Über die Rückingsallee, die Mühlenstraße, den Markt und die Breite Straße war er zum Münsterplatz gezogen. Dort fand die Abschlusskundgebung statt. Auch um den Erhalt der Osteroder Leitstelle wird noch gerungen. Dort soll es am kommenden Samstag, 16. Februar, ebenfalls eine Demonstration der Feuerwehren für deren Erhalt geben. (ows)

Rubriklistenbild: © Weiss

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.