5000 Euro Schaden

Über 50 Jahre alten Baum beschädigt: Polizei Northeim ermittelt

ARCHIV - 27.07.2015, Niedersachsen, Osnabrück: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (zu dpa "Zahl der Polizeibeschwerden ging 2018 leicht zurück") Foto: Friso Gentsch/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
+
Über 50 Jahre alte Birke stark beschädigt: die Polizei Northeim bittet um Hinweise (Symbolbild).

Ein Unbekannter hat in den vergangenen zwei Wochen einen mehr als 50 Jahre alten Baum an der Mandelbecker Straße am Ortsausgang von Lagershausen beschädigt. Die Polizei gibt den Schaden mit 5000 Euro an.

Lagershausen - Laut Polizei Northeim hatte der Täter die Rinde des Baumes, bei dem es sich um eine Birke handelt, beschädigt, außerdem die Wurzelansätze entfernt und mit dunkler Farbe bestrichen.

Eine Anzeige bei der Polizei hat die Stadt Northeim erstattet, deren Bauhof-Mitarbeiter die Beschädigungen am Mittwoch dieser Woche bei einer Kontrolle festgestellt hatten.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen an der Straße in Richtung Mandelbeck gemacht haben, sich unter Telefon 0 55 51/7 00 50 zu melden.   (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.