1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Zwischen Sudheim und Suterode: 53-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Erstellt:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Symbolbild Unfall
Bei einem Unfall auf der Strecke zwischen Sudheim und Suterode wurde ein Autofahrer aus Baden-Württemberg schwer verletzt (Symbolbild). © Patrick Seeger/dpa

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Autofahrer aus Baden-Württemberg am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Sudheim und Suterode.

Suterode - Laut Polizei Northeim hatte der Fahrer gegen 16.45 Uhr in einer Linkskurve kurz vor Suterode aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wo er sich mit seinem Fahrzeug überschlug.

Das Auto blieb anschließend seitlich auf der Fahrbahn liegen. Beim Eintreffen der Polizei befand sich der Mann bereits außerhalb des Fahrzeugs, so die Polizei weiter. Er kam in ein Krankenhaus. An seinem BMW entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro. Während des Rettungseinsatzes und der Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen   (kat)

Auch interessant

Kommentare