1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Ab Mittwoch: Straße zwischen Hillerse und Sudheim für mehrere Wochen dicht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Symbolbild Baustelle Schild Achtungschild Foto: Konstantin Mennecke
Die Kreisstraße zwischen Hillerse und Sudheim wird ab Mittwoch für mehrere Wochen wegen Bauarbeiten gesperrt (Symbolbild). © Konstantin Mennecke/Archiv

Wegen der Sanierung der Fahrbahn wird die Kreisstraße zwischen Hillerse und Sudheim ab Mittwoch, 25. Mai, bis etwa Mitte Juli gesperrt.

Hillerse/Sudheim - Das hat die Kreisverwaltung am Dienstag mitgeteilt. Außerdem werden die beiden Brücken über die Leine und über die Bahngleise saniert.

Eingerichtet wird laut Landkreis eine „großräumige Umleitung“ über die Bundesstraße 3 nach Northeim und dann über die B 241 nach Höckelheim und weiter nach Hillerse. Die Umleitung gilt so auch in die entgegengesetzte Rrichtung.

Anlieger der Strecke können ihre Grundstücke erreichen, müssen aber zum Teil mit Einschränkungen rechnen, heißt es. Auch die Restmüll- und Wertstoffabfuhr sei sichergestellt, die Behälter müssen rechtzeitig herausgestellt werden und werden vom Bauunternehmen zu einer Sammelstelle gebracht.

Für den Busverkehr gibt es ebenfalls Änderungen, über die jeweils an den Haltestellen informiert wird, so der Landkreis weiter.   (kat)

Auch interessant

Kommentare