Eine Woche Baustelle

Ausbau der A7: Anschlussstelle Northeim-Nord ab Mittwoch gesperrt

Northeim. Autofahrer müssen sich erneut auf Einschränkungen im Rahmen des Autobahn 7-Ausbaus einstellen.

Diesmal wird die Anschlussstelle Northeim-Nord gesperrt. Wie Via Niedersachsen mitteilt, wird die Anschlussstelle in Fahrtrichtung Kassel von Mittwochmorgen, 6. Juni, 8 Uhr, bis zum darauffolgenden Mittwoch, 13. Juni, 18 Uhr gesperrt. Notwendig werde die Sperrung der Auf- und Abfahrt, weil eine provisorische Auf- und Abfahrt der A7 gebaut werden müsse.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke U 64 bis zur Anschlussstelle Northeim-West zu fahren und dort wieder auf die Autobahn aufzufahren. Es solle nicht den Hinweisen des Navigationssystems gefolgt werden. 

Rubriklistenbild: © Mennecke/HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.