1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Auto landet fast im Freizeitsee

Erstellt:

Von: Olaf Weiss

Kommentare

Die Feuerwehr zog das Auto wieder auf festen Grund.
Die Feuerwehr zog das Auto wieder auf festen Grund. © Hubert Jelinek

Northeim - Mit dem Schrecken ist der Fahrer eines Autos am Mittwochnachmittag am Northeimer Freizeitsee davon gekommen.

Nach ersten Angaben der Polizei hatte der Mann, der sein Auto auf dem Gelände des Northeimer Segelclubs abgestellt hatte, Gas und Bremse verwechselt, sodass das Auto nicht an der Uferkante zum Stehen zu kam. Nur ein Geländer, auf dem das Auto hängen blieb, verhinderte den Sturz ins Wasser.

Die Feuerwehr barg das Fahrzeug.   (ows)

Auch interessant

Kommentare