1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Autobahn 7 am Wochenende zwischen Northeim und Seesen komplett gesperrt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Symbolbild: A7-Anschluss Northeim-West bleibt in Richtung Norden länger gesperrt.
Symbolbild: Zwischen den A7-Anschlüssen Northeim-Nord und Seesen wird die Autobahn am Wochenende voll gesperrt (Symbolbild) © Bernd Wüstneck/dpa

Auf der Autobahn 7 steht im Zuge des sechsspurigen Ausbaus am kommenden Wochenende die nächste Vollsperrung an.

Northeim - Laut Autobahn-Ausbauer Via Niedersachsen wird die A 7 von Freitag, 28. Januar, 19 Uhr, bis Sonntag, 30. Januar, 15 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Northeim-Nord und Seesen in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund ist laut Via Niedersachsen die Umlegung der Fahrspuren in einem der Bauabschnitte, unter anderem auf die neu gebaute Richtungsfahrbahn. Umleitungsstrecken werden für beide Fahrtrichtungen eingerichtet.

Von der Vollsperrung der A 7 und damit vom Verkehr auf den Umleitungsstrecken betroffen sind laut Via Niedersachsen unter anderem die Ortschaften Bad Gandersheim, Einbeck, Seesen und Northeim.   (kat)

Auch interessant

Kommentare