1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Northeim: Bauarbeiten am Konrad-Adenauer-Damm starten später

Erstellt:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Wird zur Großbaustelle: Der Konrad-Adenauer-Damm in Northeim, hier ein Blick aus Richtung Harztorkreuzung, wird ab Ende September saniert und dafür mehrere Wochen voll gesperrt.
Die Bauarbeiten am Konrad-Adenauer-Damm in Northeim, hier ein Blick aus Richtung Harztorkreuzung, starten noch doch erst im Oktober. © Hubert Jelinek

Anfang nächster Woche sollten im Northeimer Stadtgebiet die Bauarbeiten für die Sanierung des Konrad-Adenauer-Damms starten – doch der Baubeginn verzögert sich.

Northeim - Das sagte Henrik Hoppmann, Sprecher der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim, am Freitag auf HNA-Anfrage. Einen Grund für die Verzögerung nannte der Behördensprecher nicht. Starten sollen die Bauarbeiten in dem Bereich voraussichtlich Anfang Oktober, heißt es weiter.

Die Sanierung des Konrad-Adenauer-Damms ist der Start für mehrere Baumaßnahmen, darunter im Bereich Einbecker Landstraße und auf der Bundesstraße 248 in Richtung Langenholtensen, die laut Ursprungsplanung der Straßenbaubehörde bis Mai 2023 andauern sollen.   (kat)

Auch interessant

Kommentare