1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Bundesstraße zwischen A 7-Anschlussstellen bei Echte für eine Woche gesperrt

Erstellt:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Schild Bauarbeiten Gras Sperrung Straße Verkehr
Die Bundesstraße 445 zwischen den beiden Anschlussstellen Echte wird für eine Woche voll gesperrt (Symbolbild). © Konstantin Mennecke

Die Bundesstraße 445 zwischen den beiden Autobahn-Anschlussstellen Echte wird von Dienstag, 1., bis Montag, 7. November, voll gesperrt.

Grund sind Bauarbeiten an der Autobahnbrücke. Das hat das für den sechsspurigen Ausbau der Autobahn 7 zuständige Unternehmen Via Niedersachsen mitgeteilt. Die Vollsperrung sei unter anderem für den Abbau der Kräne und zur Montage der Entwässerung unter der Brücke notwendig.

Die Umleitungsstrecke führt laut Via Niedersachsen von Kalefeld über die B 445 nach Bad Gandersheim, von dort weiter auf der B 64 nach Seesen und auf der B 248n nach Echte. Die Umleitungsempfehlung gelte auch für die entgegengesetzte Richtung. Die Anschlussstellen Echte sind laut Via Niedersachsen frei, Verkehrsteilnehmer können in beide Richtungen auf die Autobahn auffahren.   (kat)

Auch interessant

Kommentare