1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Corona: Seit Donnerstag 88 neue Infektionen im Landkreis Northeim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kathrin Plikat

Kommentare

Corona-Schnelltest
88 Corona-Neuinfektionen hat die Northeimer Kreisverwaltung am Freitag gemeldet (Symbolbild). © Matthias Balk/dpa

Seit Donnerstag wurden im Landkreis Northeim 88 weitere laborbestätigte Corona-Infektionen bekannt. Die 7-Tage-Inzidenz ist stark gestiegen.

Northeim - 105 Personen gelten als wieder genesen, sodass am Donnerstag insgesamt 471 akut Infizierte Personen im Landkreis bekannt waren. Das hat die Northeimer Kreisverwaltung mitgeteilt.

Die aktuell Infizierten verteilen sich folgendermaßen auf das Kreisgebiet: Bad Gandersheim 34 (-14), Bodenfelde 9 (0), Dassel 32 (-1), Einbeck 92 (-10), Hardegsen 15 (-1), Kalefeld 12 (+1), Katlenburg-Lindau 38 (+12), Moringen 42 (+10), Nörten-Hardenberg 36 (-3), Northeim 118 (-10) und Uslar 43 (-1).

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Donnerstag für den Landkreis eine 7-Tage-Inzidenz von 261,8 veröffentlicht (345 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen). Am Mittwoch hatte dieser Wert laut RKI noch bei 198,8 gelegen.   (kat)

Auch interessant

Kommentare