Kreisverwaltung gibt Zahlen bekannt

Corona: Kein Infizierter mehr im Landkreis Northeim

Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test- Einrichtung gehalten.
+
Laut Kreisverwaltung gibt es aktuell keinen Corona-Infizierten mehr im Landkreis

Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie im März ist der Landkreis Northeim mit Stand Dienstag coronafrei.

Northeim - Die Northeimer Kreisverwaltung berichtet am Dienstag auf ihrer Homepage, dass von den insgesamt 185 laborbestätigten Corona-Infizierten im Kreisgebiet 178 als wieder genesen gelten und sieben Männer und Frauen verstorben sind.

Dagegen sind im Landkreis Göttingen aktuell 26 Personen akut an Covid-19 erkrankt.

Die Gesamtzahl bestätigter Infektionen mit dem Corona-Virus gibt die Göttinger Kreisverwaltung 1501 an, davon sind 581 in der Stadt Göttingen gemeldet, 920 im weiteren Kreisgebiet.

1393 Personen gelten als von der Infektion genesen, 82 Personen sind im Landkreis Göttingen bislang in Verbindung mit dem Coronavirus gestorben. (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.