100.000 Euro Sachschaden

Großeinsatz der Feuerwehr in Sudheim: Neun Garagen gehen in Flammen auf

+

Sudheim. Sirenenalarm heute Mittag in Northeim, Bühle und Sudheim sowie Hillerse: Im Northeimer Ortsteil Sudheim standen mehrere Garagen im Vollbrand.

Gegen 13.30 Uhr hatten Anwohner der Hinteren Straße Flammen bemerkt, die aus einer Garage schlugen. Während die Feuerwehr alarmiert wurde, griffen die Flammen auf acht weitere Garagen und ein benachbartes Wohnhaus am Worthweg über. Die Brandursache muss nach Polizeiangaben noch ermittelt werden. 

Per Sirenenalarm wurde zunächst die Freiwillige Feuerwehr Sudheim alarmiert, deren Ortsbrandmeister Kai Reuter, gleichzeitig Einsatzleiter, ließ aufgrund der „brisanten Lage“ sofort die Ortsfeuerwehren Bühle und per Vollalarm auch Northeim nach alarmieren. Später außerdem die Feuerwehr Hillerse. 

Neun Garagen brannten in Sudheim

Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
Neun Garagen brannten in Sudheim
Neun Garagen brannten in Sudheim © Roland Schrader
FeuerSudheimGaragenFotos: Horst Lange
 © Horst Lange
FeuerSudheimGaragenFotos: Horst Lange
 © Horst Lange
FeuerSudheimGaragenFotos: Horst Lange
 © Horst Lange
FeuerSudheimGaragenFotos: Horst Lange
 © Horst Lange
FeuerSudheimGaragenFotos: Horst Lange
 © Horst Lange
FeuerSudheimGaragenFotos: Horst Lange
 © Horst Lange
FeuerSudheimGaragenFotos: Horst Lange
 © Horst Lange
FeuerSudheimGaragenFotos: Horst Lange
 © Horst Lange

Schon von weitem war eine schwarze Rauchsäule zu sehen. Die Feuerwehren hatten den Brand schnell unter Kontrolle, sodass ein größerer Schaden verhindert werden konnte. In den Garagen verbrannten unter anderem zwei Autos und zwei Motorräder.

Hier befindet sich die Hintere Straße in Sudheim:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.