32 Teams beim Drachenbootrennen auf dem Freizeitsee

1 von 61
2 von 61
3 von 61
4 von 61
5 von 61
6 von 61
7 von 61
8 von 61
9 von 61

Northeim. Das Drachenbootrennen lockte am Samstag 3000 Zuschauer an den Northeimer Freizeitsee. Zum vierten Mal veranstaltete der örtliche Drachenbootverein diesen Wettkampf, bei dem 32 Teams um den Wanderpokal der Kreis-Sparkasse Northeim um die Wette paddeln. Am Ende siegte das Team des Fitness-Studios Realize. Neun Mannschaften wagten im Anschluss ein Rennen über eine achtmal längere Distanz. Beim 2000-Meter-Rennen gewannen die "Kayser Urbock-Drachen". 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Über 450 Gäste tummelten sich beim Bullenfest in Nörten-Hardenberg
Nörten Hardenberg. Über 450 zum Feiern aufgelegte Gäste tummelten sich beim traditionell alle drei Jahre auf dem …
Über 450 Gäste tummelten sich beim Bullenfest in Nörten-Hardenberg
Italienische Nacht in der Stadthalle Northeim
Northeim. Dolce Vita in der Northeimer Stadthalle: Von italienischem Lebensgefühl ließen sich die über 300 Gäste der …
Italienische Nacht in der Stadthalle Northeim