1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Freibad Sudheim wegen Reparaturarbeiten geschlossen

Erstellt:

Von: Niko Mönkemeyer

Kommentare

Junge springt im Freibad Sudheim ins Wasser
Szenen wie diese sind im Sudheimer Freibad frühestens am letzten Juliwochenende wieder möglich. Bis dahin bleibt das Bad wegen Reparaturarbeiten geschlossen. © Hubert Jelinek

Ausgerechnet zu Beginn der Sommerferien ist das Baden im Freibad Sudheim nicht möglich.

Sudheim – Aufgrund von Schäden an der Beckenfolie muss das Sudheimer Freibad voraussichtlich bis Ende Juli geschlossen bleiben.

Wie Thorsten Buschjost, Leiter Technik bei den Northeimer Stadtwerken, dazu mitteilte, sind an der Folien Risse festgestellt worden, die dafür sorgen, dass Wasser hinter die Folie laufen kann.

Man habe bereits eine Fachfirma mit der Beseitigung der Schäden beauftragt, so Buschjost. Allerdings sei aufgrund der allgemeinen Problematik des Fachkräftemangels und der Lieferschwierigkeiten damit zu rechnen, dass die Arbeiten nicht sofort beginnen können.

„Wir gehen derzeit davon aus, dass das Bad am letzten Juliwochenende wohl wieder geöffnet wird“, kündigt Buschjost an.

Das Frühschwimmen, das aufgrund der turnusgemäßen Schließung des Northeimer Hallenbades in den Sommerferien immer im Sudheimer Freibad angeboten wird, findet laut Buschjost vorübergehend im Northeimer Bergbad statt, montags bis samstags von 7 bis 9 Uhr. (Niko Mönkemeyer)

Auch interessant

Kommentare