Kanaldeckel werden ausgetauscht

Northeim: Friedrichstraße am Samstag teilweise gesperrt

Schild Bauarbeiten Symbolbild
+
Ein Teil der Friedrichstraße in Northeim wird am Samstag gesperrt.

Die Friedrichstraße in Northeim wird am Samstag, 30. Oktober, zwischen der Einmündung Göttinger Straße und dem Kreuzungsbereich Teichstraße von 7 bis 15 Uhr gesperrt.

Northeim - Darauf hat am Donnerstag die Northeimer Stadtverwaltung hingewiesen. Grund für die Vollsperrung ist der Austausch von Abdeckungen mehrerer Kanalschächte.

Anlieger des gesperrten Bereichs erreichen ihre Grundstücke über die Teichstraße (Polizei), so die Stadtverwaltung weiter. Autofahrer müssten mit Verkehrsbehinderungen auch in den angrenzenden Nebenstraßen rechnen.   (kat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.