1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Gästeführer aus Fachwerk-Fünfeck sollen für fünf Städte werben

Erstellt:

Von: Axel Gödecke

Kommentare

Empfang der Gästeführer aus allen fünf Städten des Fachwerk-Fünfecks im historischen Ratssaal im Osteroder Kornmagazin.
Empfang der Gästeführer aus allen fünf Städten des Fachwerk-Fünfecks im historischen Ratssaal im Osteroder Kornmagazin. © Fachwerk-Fünfeck / nh

30 Gästeführer aus den fünf Städten des Fachwerk-Fünfecks trafen sich jetzt erneut zu einem Gedankenaustausch mit Fortbildung.

Northeim / Osterode - Gastgeberin für die Gästeführer aus Northeim, Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden und Osterode war die Stadt Osterode, heißt es in einer Pressemitteilung des Fachwerk-Fünfecks. Die Teilnehmer wurden von Osterodes Bürgermeister Jens Augat im historischen Ratssaal im Harzkornmagazin begrüßt, heißt es weiter.

Bei einem Stadtrundgang präsentierten die Osteroder Gästeführer in Kostümen das Angebot der Osteroder Erlebnisführungen. Touristen können beispielsweise einen Rundgang mit „Heinrich dem Zimmermann“ buchen und Wissenswertes über die Fachwerkbauten der Altstadt erfahren.

Das eigene Wissen über die Fachwerkarchitektur im Fachwerk-Fünfeck konnten die Teilnehmer in einem anschließenden Vortrag vertiefen. Als Referent war Bauhistoriker Elmar Arnhold eingeladen, der als Autor einer gleichnamigen Publikation Experte für die fünf Fachwerkstädte ist. Anhand praktischer Beispiele stellte er die Besonderheiten der Fachwerkbauten im Fachwerk-Fünfeck sowie deren historische Einordnung heraus.

Die Vernetzung der Gästeführer ist Teil der Tourismuskooperation der fünf Städte im Fünfeck, betont Imke Heyen von der in Northeim angesiedelten Geschäftsstelle des Fachwerk-Fünfecks. Ziel sei die gegenseitige Bewerbung der Städte untereinander. Der Austausch werde im kommenden Jahr fortgeführt.

Eine Broschüre „Die Fachwerkarchitektur im Fachwerk5Eck“ kann über die Internetseite des Fachwerk-Fünfecks bezogen werden, so Heyen. Die 68-seitige Veröffentlichung mit vielen Abbildungen, zusammengestellt von Elmar Arnhold, steht dort unter den Klicks Service und Download zum Herunterladen bereit.   (Axel Gödecke)

fachwerk5eck.de

Auch interessant

Kommentare