Dritte Auflage am 15. September

Giovanni Zarella kommt zur Notte Italiana nach Northeim

+
Frauenschwarm: Sänger und Moderator Giovanni Zarella ist bei der diesjährigen Notte Italiana wieder dabei. Unser Bild zeigt ihn bei seinem Auftritt 2016 in der Northeimer Stadthalle.

Northeim. Als die Notte Italiana in der Northeimer Stadthalle vor zwei Jahren ihre erfolgreiche Premiere feierte, eroberte vor allem ein Mann die Herzen der Frauen im Sturm.

Es handelte sich um Sänger Giovanni Zarella, der als Solointerpret, zusammen mit seinem Vater Bruno und dessen Band ZaBa sowie als Höhepunkt mit seinen Bandkollegen Inan Lima und Tomas Sniadowski, mit denen er das Trio „Vintage Vegas“ bildet, auf der Stadthallenbühne stand.

Tomas Sniadowski, Northeimer Musikproduzent, Sänger und Inhaber der Veranstaltungsagentur citysoundz, der die Notte Italiana 2016 zusammen mit dem Northeimer Gastronom Maurizio Testa aus der Taufe gehoben hat, ruhte sich nach dem Erfolg der ersten italienischen Nacht nicht auf den Lorbeeren aus, sondern machte weiter. Nach 2016 und 2017 findet auch in diesem Jahr eine Notte Italiana in der Northeimer Stadthalle statt, und zwar am Samstag, 15. September.

Dieses Video ist ein Inhalt der Videoplattform Glomex und wurde nicht von der HNA erstellt.

Und: Diesmal ist nicht nur wieder der beliebte Tenor Ricardo Marinello dabei, sondern nach einjähriger „Notte-Pause“ auch Giovanni Zarella. Komplettiert wird das Musikprogramm an dem Abend durch die bekannte italienische Sängerin Rosanna Rocci.

Frauenschwarm: Sänger und Moderator Giovanni Zarella ist bei der diesjährigen Notte Italiana wieder dabei. Unser Bild zeigt ihn bei seinem Auftritt 2016 in der Northeimer Stadthalle.

Als besondere Überraschung, so Sniadowski, wird in diesem Jahr auch Gastronom Maurizio Testa auf der Bühne stehen und sein Gesangstalent unter Beweis stellen. Und: Es wird noch weitere Überraschungen geben. Natürlich wird Tomas Sniadowski wieder als Moderator durch den Abend führen, die Familie Testa übernimmt erneut den kulinarischen Part. Doch dieses Jahr wird es auch ein paar Änderungen geben: Im Vorverkauf gibt es für 59,90 Euro exklusive Eintrittskarten mit festen Sitzplätzen im Saal. Inhaber dieser Karten können sich zudem über ein Buffet mit besonderen Kreationen der Familie Testa freuen, außerdem haben sie früheren Einlass.

Natürlich bekommen auch die Gäste mit den „normalen“ Eintrittskarten für 39,90 Euro Sitzplätze auf den Rängen, außerdem italienische Antipasti und andere Gerichte. Zu späterer Stunde gibt es wieder eine After-Show-Party mit DJs.

Rosanna Rocci.

Karten für die dritte Notte Italiana gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info am Münster, wo die Inhaber der „Exklusiv-Karten“ auch ihre gewünschten Sitzplätze reservieren können, außerdem im L altro mondo und im Testa´s. An der Abendkasse kosten die exklusiven Karten 64,90 Euro und die normalen Karten 44,90 Euro.

Beginn der Veranstaltung ist um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr (19.45 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.