Hotel Freigeist eröffnet Restaurant Waldwerk

+
Das Restaurant Waldwerk verspricht Natur pur: Küchenchef Dirk Schrey (links) und Hoteldirektor Philipp Amberg freuen sich auf die Küchenparty am 18. März.

Northeim. Am 18. März feiert das Restaurant Waldwerk im Hotel Freigeist in Northeim mit einer Küchenparty seine Eröffnung.

Dirk Schrey und sein Küchenteam wollen den Wieter und die Harzer Natur im Restaurant spür- und genießbar machen und vollenden die Idee von Hoteldirektor Philipp Amberg, die Natur im gesamten Hotel erlebbar zu machen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Durch den Einsatz von saisonalen Wald-Zutaten wie Fichtennadeln, Moosbeeren oder Wiesensauerampfer findet die Natur ihren Weg auf den Teller, um moderne Geschmacksrichtungen hervorzubringen. Küchenchef Dirk Schrey will neue Verarbeitungsweisen mit alten Rezepten kombinieren.

Dabei setzt er auf regionale Zutaten von Mitgliedern wie Wild vom Hardenberg, Fleisch von Schweinen aus artgerechter Haltung, frische Forellen aus der Northeimer Seenplatte oder urtypisches Gemüse wie Steckrüben, Möhren oder Topinambur, heißt es weiter.

Herzstück des „Waldwerk-Auftakts“ ist die Küchenparty. An der Seite des Kochs Dirk Schrey werden die Gastköche Malte Gunzert, Küchenchef der Genusswerkstatt des Freigeist Einbeck, sowie Christoph Rau, Küchenchef im Ratskeller Rodenberg, kräftig mitmischen.

Sie grillen und erkochen die neuen Wald-Gerichte, die an verschiedenen Probierstationen, dem Dessertbuffet und der Weinbar von Bernd Hahne (Vinothek Northeim) verkostet werden können. Dazu gibt es Musik mit DJ Tom Marks.

Die Teilnahme an der Küchenparty am 18. März ab 18.30 Uhr kostet 69 Euro pro Person inklusive Essen, Wein und Wasser. Reservierungen nimmt das Hotel bis zum 10. März unter info@freigeist-northeim.de und telefonisch unter 05551 / 6070 entgegen.

www.freigeist-northeim.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.