Kreis bietet Senioren- und Pflegeberatung aus einer Hand

Northeim. Der Pflegestützpunkt des Landkreises Northeim wurde jetzt um die Aufgaben der Seniorenberatung erweitert. Das teilte der Landkreis mit.

Machen die Pflege- und Seniorenberatung: Die Landkreis-Mitarbeiterinnen (von links) Silvia Schöne, Kordula Klose, Annegret Wehrmaker und Yasmin Rehms. Foto: Landkreis/nh.

Die neue Beratungsstelle in der Kreisverwaltung ist mit vier Mitarbeiterinnen besetzt und trägt jetzt den Namen „Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Northeim“.

Bisher, so Kreispressesprecher Dirk Niemeyer, war die kostenlose und neutrale Senioren- und Pflegeberatung im Landkreis so organisiert, dass das DRK in Einbeck ein Servicebüro für die kreisweite Seniorenberatung und der Landkreis Northeim den Pflegestützpunkt für den Bereich Pflegeberatung im gesamten Landkreis betrieben haben.

Um den Einwohnern weite Wege zu ersparen, werde das Beratungsangebot nun aus einer Hand vorgehalten. Hierzu habe der Landkreis zusätzlich zur Pflegeberatung auch die Aufgabe der Seniorenberatung übernommen, wobei die Seniorenberatung für das Gebiet der Städte Einbeck und Dassel weiter vom DRK in Einbeck angeboten wird.

Die Seniorenberatung kann bei Fragen weiterhelfen, die sich mit zunehmendem Alter auftun. Solche Fragen können sein:

• Wie kann ich in der Wohnung altersgerecht wohnen?

• Wie beantrage ich Pflegegeld?

• Welche ambulanten Hilfen gibt es?

• Was muss ich beim Erstellen einer Patientenverfügung beachten?

Darüber hinaus gibt es auch immer mehr Menschen, die sich im Alter zum Wohle Anderer engagieren möchten. Die können sich dort melden.

Das Land beteiligt sich mit bis zu 40.000 Euro pro Jahr an den Kosten des Senioren- und Pflegestützpunktes. Darüber hinaus übernehmen die Landesverbände der Pflegekassen 42.000 Euro pro Jahr für die Pflegeberatung.

Der Senioren- und Pflegestützpunkt im Landkreis Northeim (Medenheimer Str. 6/8, 37154 Northeim, Zimmer 416 und 417) hat folgende Sprechzeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag jeweils von 8 bis 13 Uhr und Donnerstag von 8 bis 16 Uhr sowie nach vorheriger Vereinbarung auch bis 18 Uhr.

Erreichbar sind die Mitarbeiterinnen des Senioren- und Pflegestützpunktes telefonisch unter den Nummern 05551/708123; 708124 oder 708379.

Das DRK in Einbeck, Tiedexer Tor 6c, bietet als Kooperationspartner des landkreises die Seniorenberatung in Einbeck und Dassel zu folgende Zeiten an: Mittwoch von 9 bis 12.30 Uhr sowie Donnerstag von 9.30 bis 12.30 und 14.30 bis 15.30 Uhr. Rufnummer ist 05561/936224.

Außenstellen: Sprechzeiten

Die bisher vom Pflegestützpunkt vorgehaltenen Sprechstunden in Bad Gandersheim, Einbeck und Uslar bleiben auch für die neue Beratungsstelle bestehen und umfassen damit auch die Seniorenberatung. Sie werden wie folgt angeboten:

Bad Gandersheim: freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr, im Jobcenter, Alte Gasse 26, Tel. 05382/9179425; Einbeck: mittwochs von 8.30 bis 12.30 Uhr, Neues Rathaus, Zimmer 17, Teichenweg 1, Tel. 05561/916417; Uslar: montags von 8.30 bis 12.30 Uhr, Altenbegegnungsstätte, Lange Str. 1, Tel. 0173/8605005. Es können auch Hausbesuche vereinbart werden. (goe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.