1. Startseite
  2. Lokales
  3. Northeim
  4. Northeim

Polizei stoppt zwei betrunkene Autofahrer

Erstellt:

Von: Olaf Weiss

Kommentare

Ein Mann pustet in ein Atemalkoholtestgerät
Ein Atemalkoholtest. (Symbolbild) © Symbolbild/Uli Deck/dpa

Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte erwartet einen 41-jährigen Autofahrer aus Northeimer.

Northeim – Wie die Polizei mitteilte, hatten ihn Beamten in der Nacht zu Samstag in der Rathausgasse gestoppt. Ein Atemalkoholtest ergab 2,36 Promille. Bei der anschließenden Blutentnahme leistete der 41-jährige Widerstand. Die Polizei beschlagnahmte seinen Führerschein.

Einen ebenfalls betrunkenen Autofahrer stoppten Beamten außerdem am Freitagabend auf der Northeimer Teichstraße, unweit der Polizeiinspektion Northeim, wie die Polizei mitteilte. Bei dem 34 Jahre alten Northeimer ergab ein Atemalkoholtest 1,0 Promille.

Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Mann ein. (ows)

Auch interessant

Kommentare